Reisen mit Kindern, Schöne Familienhotels
Kommentare 13

Familienfreundliche Hotels in Hamburg (inkl. Reisetipps)

Ein familienfreundliches Hotel in Hamburg? Hier sind meine persönlichen Empfehlungen.

Wer familienfreundliche Hotels in Hamburg sucht, bekommt auf vielen Portalen mehr Hotels gezeigt, als ihm lieb ist. Doch wer will sich durch eine dreistellige(!) Zahl an vermeintlichen Familienhotels wirklich durchklicken? Und wo gibt es für Familien wirklich etwas Besonderes im Hotel für Familien? Wer hat außer Babybetten und einem Kindermenü etwas besonderes zu bieten?

Da ich schon öfter beruflich und privat in Hamburg war, habe ich meine Empfehlungen für familienfreundliche Hotels hier einfach mal zusammengestellt. Zu jedem hier vorgestellten Familienhotels in Hamburg gibt es einen ausführlicheren Erfahrungsbericht. Ich habe hier nur Hotels vorgestellt, die nicht nur Kindern gefallen, sondern auch den Eltern.

Die Reihenfolge stellt übrigens keine Wertung dar. Wichtig ist: Es gibt nicht das Familienhotel in Hamburg. Es kann mal dieses und mal jenes familienfreundliche Hotel in Hamburg die richtige Empfehlung sein.

Überlegt euch vorher einfach Folgendes:

  • Wollt ihr vom Hotel die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen? Oder benutzt ihr auch gern öffentliche Verkehrsmittel?
  • Ist euch eine zentrale Lage wichtig? Oder lieber ein Park oder Spielplatz vor der Tür zum Toben?
  • Soll das Hotel ein Spielzimmer oder zumindest eine Spielecke haben?
  • Braucht ihr im Hotel ein Familienzimmer für alle? Oder gehen auch zwei Zimmer mit Verbindungstür?
  • Auf welchen Service im Hotel wollt ihr trotz Kindern nicht verzichten?

Welche familienfreundliche Hotel in Hamburg das Richtige für eure Familie ist, hängt davon ab, wie alt eure Kinder sind, wie groß eure Familie ist, wie viel Geld ihr ausgeben wollt und was ihr in Hamburg so als Familie erleben wollt.

Das Raphael Hotel Wälderhaus  – ein familienfreundliches Hotel in Hamburg Wilhelmsburg

Wo sich 2013 noch die Besucher der Internationalen Gartenschau drängelten, liegt jetzt dieses ökologisch ausgerichtete Hotel. Mit dem Wilhelmsburger Inselpark, seinen Spielplätzen, Plansche, Hochseilgarten, Kletterhalle und vielem mehr direkt vor der Tür hält es einen nicht lange im Zimmer, obwohl die allein schon etwas besonderes sind.

Nach heimischen Baumarten benannt, zeigen sie, dass sich natürliche Materialien, ökologische Einbauten und modernster Technik durchaus vertragen und man nicht auf Design und Komfort verzichten muss. Die Schwimmhalle Inselpark mit der großen Glasfront, die im Sommer geöffnet wird, liegt so nah, dass man eigentlich in Badesachen hinüber gehen könnte. Den ausführlichen Bericht vom Hotel Wälderhaus gibt es hier.

Ein familienfreundliches Hotel in Hamburg: Das Raphael Hotel Wälderhaus Hamburg

Raphael Hotel Wälderhaus
Am Inselpark 19
21109 Hamburg

Das 25hours Hotel Hamburg HafenCity – ein familienfreundliches Hotel in der HafenCity

In der neuen HafenCity von Hamburg gibt es wahrscheinlich kein cooleres Hotel für Familien. Vom Zimmer aus hat man den perfekten Blick auf die riesigen Kreuzfahrtschiffe, die vor Anker gehen. In der Lobby stehen Bobbycar und Laufrad bereit, um damit durch durchs Hotel zu flitzen und für die ganz Kleinen gibt es einen voll ausgestatteten Wickeltisch mit Windeln, Feuchttüchern und allem, was man braucht.

Um die Ecke im Grasbrookpark kann sich der Nachwuchs auf dem nagelneuen Schatzinsel-Spielplatz mit Plansche austoben. Zur Speicherstadt mit Miniaturwunderland und anderen Attraktionen sind es auch nur wenige Gehminuten. Den ausführlichen Bericht vom Hotel gibt’s hier.

Ein familienfreundliches Hotel in Hamburg: Das 25hours Hotel Hamburg HafenCity

25hours Hotel Hamburg HafenCity
Überseeallee 5
20457 Hamburg

Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck  – ein familienfreundliches Hotel am Hamburger Tierpark

In direkter Nachbarschaft von Hamburgs berühmtem Tierpark Hagenbeck zwischen Stadtzentrum und Flughafen, liegt dieses Themenhotel, das seine Gäste  mit dem Fahrstuhl auf verschiedene Kontinente schickt. Nehmt eure Kinder und fahrt einmal in jede Etage, um dort auszusteigen – sonst verpasst ihr etwas.

Dass dieses Hotel auf Familien mit Kindern eingestellt ist, merkt man schon an der Rezeption, wo Kinder dank Kindertreppe selbst einchecken können. Beim Frühstück erfreut ein leicht zugängliches Kinderbuffet die kleinen Gaumen. Ein Tierpark- oder Aquarium-Besuch ist bei der Lage des Hotels natürlich Pflicht, außerdem für Hotelgäste zudem noch günstiger als an der Kasse. Den ausführlichen Bericht vom Hotel gibt’s hier.

Ein familienfreundliches Hotel in Hamburg: Das Lindner Park-Hotel Hagenbeck

Lindner Park-Hotel Hagenbeck
Hagenbeckstraße 150
22527 Hamburg

Das Mövenpick Hotel Hamburg ein familienfreundliches Hotel im Sternschanzenpark

Allein schon, dass das Hotel ein alter Wasserturm mitten in der Stadt und doch mitten in einem Park ist, macht dieses Hotel schon zu einem Tipp für Familien. Zwei Kinder bis zum Alter von 16 Jahren übernachten von Juni bis September im Zimmer der Eltern gratis. Samstags und Sonntags gibt es das grandiose Frühstücksbuffet, das meiner Meinung nach schon ein komplettes Brunchbuffet ist, bis 14 Uhr. Im Schanzenpark gibt es wenige Meter vom Hotel einen schönen Spielplatz. Meinen ausführlichen Bericht findet ihr hier.

Ein familienfreundliches Hotel in Hamburg: Das Mövenpick Hotel Hamburg im Wasserturm im Sternschanzenpark

Mövenpick Hotel Hamburg
Sternschanze 6
20357 Hamburg

Ich habe auch noch die eine oder andere Unterkunft für Familien in Hamburg auf meiner Reiseliste, die ich bisher nur vom Hören oder Lesen kenne. Wenn ich sie euch als familienfreundliches Hotel in Hamburg empfehlen kann, dann wird sie natürlich hier ergänzt.

Weitere Übersichten über Familienhotels in Hamburg gibt es:

Wart ihr schon in einem Hamburger Hotel, das ihr als besonders kinderfreundliches Hotel in Hamburg empfehlen könnt? Kennt ihr Hotels für den Aufenthalt mit Baby uns Kleinkind? Oder tolle Hotels für ältere Kinder?

Wenn ja, freue ich mich über eure Tipps und Links.

Hamburg mit Kindern: Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps

Ein gutes Familienhotel in Hamburg macht noch keinen gelungenen Städtetrip mit der Familie. Auf Pinterest habe ich die gesammelt. Meine besonderen Tipps für Familien sind zwei Alternativen zur klassischen Stadtrundfahrt, die Spaß machen und Geld sparen:

  • Mit einem Ticket für öffentliche Verkehrsmittel ! Ab Anleger Elbphilharmonie mit der Linie 72 bis Landungsbrücken. Dann weiter mit der Linie 62 bis Övengönne oder sogar Finkenwerder.
  •  macht eine richtige kleine Stadtrundfahrt durch Hamburg von der Hafencity bis nach Altona. Auf der Strecke dieser „Sightseeing-Linie“ liegen ganze 16 Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten Hamburgs – vom Michel bis zur Reeperbahn.

https://www.pinterest.de/berlinfreckles/hamburg-mit-kindern-tipps-sehenswurdigkeiten/

 

Dieser Beitrag ist Teil meines Familienreiseblogs. Für meine Reisen arbeite ich auch mit touristischen Partnern zusammen. Hier erfährst du mehr über mich als Reisebloggerin und meine Reiseartikel.  

MerkenMerken

Suchbegriffe, unter denen dieser Artikel gefunden wurde: