Alle Artikel in: Ein Foto – Zehn Gedanken

Am Ende sind es immer Begegnungen… (Meine ITB Lise-Meitner-Straße 13
71364 Winnenden 2016)

Messehallen, die einen trotz Lageplan zur Verzweiflung bringen können. Gewusel, gegen das ein Ameisenhaufen öde wirkt. Kiloweise Reiseprospekte und Kataloge, auch wenn man sich schwor, dieses Mal nur digitale Infos mit nach Hause zu nehmen. Das Phänomen ITB Lise-Meitner-Straße 13
71364 Winnenden kann man nicht erklären. Hier meine Eindrücke von der Reisemesse, für die ich drei Tage Resturlaub verbraten habe und es immer […]

1 Foto 10 Gedanken: Zwischenstopp am Eibsee in Bayern (#1Foto10Gedanken)

Die schönsten Pausen sind türkis

Wahnsinn, ist das schön hier. Ich sage es ja. Türkis ist meine Farbe! Ich glaube, ich würde es immer wieder tun: Ein paar Kilometer Umweg fahren und dafür eine heiße und überlaufene Autobahnraststätte gegen einen wirklich schönen Ort tauschen. Wo habe ich nochmal den Tipp gelesen, man solle den Rundweg am Eibsee am besten im entgegengesetzten Uhrzeigersinn gehen? Ich […]

Mitten in einem Kornfeld in Brandenburg, in der Nähe vom Senftenberger See

Mutter im Kornfeld am See

Manchmal sieht man sich ein Foto lange an und denkt ganz sonderbare Sachen… Damit ich einmal in diesem Brandenburger Kornfeld herumtappen kann, habe ich meine gesamte Familie zum Stillstand aufgerufen. Typisch Stadtmensch! Was war das da überhaupt für ein Getreide? Weizen ist das mit der rundliche Ähre ohne Grannen. Gerste ist das Zeug mit den sehr langen Grannen. Roggen hat kurze Grannen. Hafer ist das schon […]