Alle Artikel in: Featured

Interview: Eine Reise voller Grenzerfahrungen - 5 Fragen an Leonie Lutz von MiniMenschlein.de

Interview: Eine Reise voller Grenzerfahrungen

Eigentlich – so war der Plan – wollte ich Leonie, zweifache Mutter, Bloggerin, Redakteurin und Onlineshop-Inhaberin auf ein Interview für meine Rubrik „5 Fragen an…“ auf NetWorkingMom.de einladen. Irgendwann mal, wenn mal dafür Zeit ist. Es läuft ja einem nicht weg. Ihr kennt das… Doch die Reise, von der Leonie vor Kurzem erst zurückgekehrt ist, […]

Wie geht Hygge? Auf Spurensuche in Dänemark. Hygge ist ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht. Wenn man dem Chef des Kopenhagener Instituts für Glücksforschung glauben darf, ist das mit der Definition von Hygge eine ganz einfache Sache. Auch hier in Deutschland sind schon einige Artikel über die Hygge und das hyggelig sein geschrieben worden. Natürlich auch Bücher. Und das hygge Magazin nicht zu vergessen. Aber so richtig verstehen wohl die wenigsten dieses Wort, das man weder mit Glück noch mit Gemütlichkeit richtig übersetzt werden kann.

Wie geht Hygge? Auf Spurensuche in Dänemark.

Hygge ist ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht. Wenn man dem Chef des Kopenhagener Instituts für Glücksforschung glauben darf, ist das mit der Definition von Hygge eine ganz einfache Sache. Auch hier in Deutschland sind schon einige Artikel über die Hygge und das hyggelig sein geschrieben worden. Natürlich auch immer mehr Bücher. Und ein neues […]

Das Töchterchen mit dem neuen Gymnastikband

Mehr Schwung in mein Leben! (Ein Laufdrama in 5 Kilometern)

Ich denke an das lila Gymnastikband, mit dem meine Kinder abwechselnd vor dem Haus herumfuchteln. Zickzack klappt schon ganz gut. Kringel sind schwieriger. Das Gymnastikband ist nicht das einzige, was beim Besuch des Geschäftes für Sportausrüstung in meiner Tasche landete, obwohl es nicht geplant war. Eigentlich sollten es nur ein paar neue Teile für den Schulsport der […]

Haare spenden für einen guten Zweck: Das ist meine Haarspende, die an den Verein Haarfee nach Wien ging.

Haare spenden für Krebskranke (Viele Fragen und nur eine Antwort)

Am Anfang stand die Idee: „Ich könnte meine Haare für einen guten Zweck spenden…“ Am Ende habe ich meine Haare für krebskranke Kinder gespendet und bekam nicht nur viel Zuspruch über meine Social Media Kanäle, sondern konnte auch fast 1.500 Euro an Spenden an zwei Kinderhospize in Lise-Meitner-Straße 13
71364 Winnenden und Hamburg weiterleiten. Seit dem letzten Sommer rangiert mein […]