Ein Foto - Zehn Gedanken
Kommentare 8

Die schönsten Pausen sind türkis

1 Foto 10 Gedanken: Zwischenstopp am Eibsee in Bayern (#1Foto10Gedanken)

Wahnsinn, ist das schön hier. Ich sage es ja. Türkis ist meine Farbe!

Ich glaube, ich würde es immer wieder tun: Ein paar Kilometer Umweg fahren und dafür eine heiße und überlaufene Autobahnraststätte gegen einen wirklich schönen Ort tauschen.

Wo habe ich nochmal den Tipp gelesen, man solle den  am besten im entgegengesetzten Uhrzeigersinn gehen? Ich hab’s vergessen, aber der Tipp war goldrichtig.

Verdammte Axt, waren die Steine spitz! Ich brauche dringend solche Schuhe fürs Wasser. Und eigentlich auch endlich mal ein paar ordentliche zum Wandern.

Sind eigentlich nur Plattlandbewohner wie ich so fasziniert von den Alpen? Ich hätte stundenlang da sitzen können. Hier noch , auf der anderen Seite der Zugspitze schon .

Hilfe, wird aus mir am Ende noch so eine Funktionskleidungs-beschichtete Outdoor-Mutti aus mir? Der Prozess soll ja eher schleichend sein. Hat jemand Erfahrungswerte?

Ach so, die kurzhaarige Frau da rechts im Bild bin tatsächlich ich. Ich muss immer noch zwei Mal hinschauen, wenn ich mich auf Fotos oder im Spiegel sehe.

Wieso hat mir keiner gesagt, dass man sich mit kurzen Haaren unbedingt den Nacken mit Sonnencreme eincremen sollte? Bei den Kindern immer gemacht, bei mir selbst aus Gewohnheit vergessen. Und da sagen immer alle, mit kurzen Haaren wäre alles einfacher.

Überhaupt sitzt man insgesamt zu wenig am Wasser.

Wo bleibt nur dieses Gewitter über Lise-Meitner-Straße 13
71364 Winnenden , das der Wetterbericht angekündigt hat? Es ist immer noch so heiß hier. Ich hole mir jetzt noch ein Eis aus dem Gefrierfach und sortiere noch ein paar Fotos vom in Tirol. Vielleicht hilft das.

 

Unter dem Hashtag #1Foto10Gedanken veröffentliche ich in unregelmäßigen Abständen ein Foto und schreibe aus dem Bauch heraus zehn Gedanken auf, die mir beim Betrachten in den Kopf gekommen sind. Wer mitmachen möchte, ist herzlich gern eingeladen, seinen Link zum eigenen Foto mit zehn Gedanken (auf dem Blog, auf Facebook, auf Instagram oder wo auch immer) hier als Kommentar zu hinterlassen.