Kinderzimmer, Wohnen
Kommentare 7

Made in Germany: Textilien fürs Babyzimmer

Foto: Sugarapple

Sieh, das Gute liegt so nah! Das gilt jetzt auch für alle, die schöne Textilien fürs Babyzimmer oder Kinderzimmer suchen. Und wer eine Vorliebe für schlichtes und zeitloses Design hat und sein Baby nicht mit glotzäugigen Lizenzfiguren erschrecken will, wird diese Textilien lieben.

Die Rede ist von , einer Marke, die so ziemlich alles an Textilien anbietet, was man zur Ausstattung seines Babyzimmers bzw. Kinderzimmers benötigt: Nestchen und Himmel fürs Babybett oder die Wiege, Schlafsäcke, Vorhänge, Wickelauflagen, Decken, Handtücher, Kissen, Stillkissen, Babybettwäsche, Kinderbettwäsche und sogar süße Schlafanzughosen und Dreieckstücher.

Foto: Sugarapple

Foto: Sugarapple

Und das Beste bei diesem Fundstück aus dem großen, weiten Web: Alle Produkte von Sugarapple sind ausnahmslos „Made in Germany“. Alles, was es im Online-Shop zu bestellen gibt, wird in Thüringen, genauer gesagt, in Gera hergestellt. Das ahnt man ja bei einem Namen wie Sugarapple nicht unbedingt, oder?

Foto: Sugarapple

Da unser Kinderzimmer einen schwarzen Fußboden und gelbe Wände hat, könnt ihr euch sicher vorstellen, dass mein Herz bei diesen Bildern höher schlug.

Foto: SugarappleFoto: Sugarapple

Die Kombination von Rot, Weiß und Blau ist aber auch ein schöner Klassiker fürs Kinderzimmer. Und das Bild hätte ich schon kennen müssen, als ich die Ideen gesammelt hatte, wie man aus einem Regal ein Puppenhaus machen kann. DIY Fans können sich auch nur .

Foto: Sugarapple

Foto: Sugarapple

Und wer sagt, er hat leider schon alles, was es an Textilien fürs Kinderzimmer so gibt, der sollte mal einen Blick  werfen, die ebenfalls zum Sortiment gehören.

 

Suchbegriffe, unter denen dieser Artikel gefunden wurde: